Skip to content
Eigene Tomaten ziehen

Eigene Tomaten ziehen

Machen Sie Ihre Kinder zu kleinen Gärtnern, indem Sie Tomaten anbauen. Für Kinder, die ein Gemüse anbauen wollen, sind Tomaten prima geeignet, weil sie nicht viel Platz brauchen und im Garten oder auf dem Balkon gezogen werden können.

Sie brauchen lediglich genug Sonnenlicht. Die Tomaten werden einige Monate zum Wachsen brauchen. Aber sobald sie reifen, können Sie reichlich ernten, für Snacks, Salate und Saucen!

Was Sie brauchen:

  • Einen oder zwei grosse Töpfe
  • Bambusstäbe
  • Band
  • Kompost vom regionalen Gartencenter
  • Einen Tomatensetzling (oder Samen)

Was Sie tun müssen:

  • Geben Sie den Kompost in den Topf
  • Graben Sie mit Hilfe eines Stockes oder einer Schaufel ein tiefes Loch in den Topf.
  • Lassen Sie Ihren Tomatensetzling in das Loch gleiten und füllen Sie Kompost nach. Wenn Sie Tomaten aus Samen ziehen möchten, müssen Sie im März/April aussäen.
  • Stecken Sie neben der Pflanze einen Bambusstab in die Erde, so dass sie eine Stütze beim Wachsen hat. Wenn die Pflanze grösser wird, können Sie sie vorsichtig mit dem Band am Stab festbinden
  • Gut und oft wässern. Tomaten lieben Feuchtigkeit und Sonne.
  • Nach etwa acht Wochen werden Sie Ihre saftigen Tomaten ernten können. Geniessen Sie sie!