Skip to content
Schokoladenfleckenentfernen, leicht gemacht

Schokoladenfleckenentfernen, leicht gemacht

Schokolade macht glücklich – außer in Form von Flecken. Deshalb geben wir Ihnen in diesem Artikel drei Tipps, wie Sie ganz einfach Schokoladenflecken entfernen können. 

1. Schokolade erhärten lassen

Wie entfernt man Schokoladenflecken also am besten? Es ist sinnvoll, die Schokolade hart werden zu lassen, damit sich der Schokoladenfleck besser entfernen lässt. Legen Sie das Kleidungsstück in ein Plastiksackerl, sodass der Fleck nach außen zeigt. Legen Sie anschließend die Tüte so lange in den Kühlschrank oder ins Gefrierfach, bis der Fleck hart ist.

Kratzen Sie die Schokolade mit einem stumpfen Messer oder etwas Ähnlichem ab. Achten Sie darauf, dass Sie dabei keine Fasern erwischen und die Schokolade nicht noch weiter in den Stoff drücken. Waschen Sie darauf das Kleidungsstück mit OMO Active Pulver in einem Kurzprogramm. Die Enzyme im Waschmittel spalten den Schokoladenfleck auf und lösen ihn aus dem Stoff.

2. Mit kaltem Wasser behandeln

Schokoladenflecken lassen sich auch entfernen, wenn man die Rückseite des Flecks mit kaltem Wasser abspült. Verwenden Sie jedoch niemals heißes Wasser bei Schokoladenflecken! Lassen Sie das kalte Leitungswasser ein paar Minuten lang über den Fleck fließen, um den Fleck zu lösen. Waschen Sie das Kleidungsstück dann wie gewohnt mit OMO Active Pulver.

3. Hartnäckige Schokoladenflecken einweichen

Was können Sie tun, wenn alle anderen Methoden nicht funktioniert haben? Weichen Sie das Kleidungsstück mit dem Schokoladenfleck ein. Einige wirklich hartnäckige Flecken lassen sich besser entfernen, wenn Sie sie vor dem Waschen einweichen. Weichen Sie daher richtig hartnäckige Schokoladenflecken über Nacht in OMO Active Clean Flüssigwaschmittel und kaltem Wasser ein und waschen Sie sie am nächsten Tag wie gewohnt aus. Wie entfernen Sie Flecken am besten? Wie rücken Sie Schokoladenflecken zu Leibe?

Schmutzige Geheimnisse: die Kunst, Schokoladenflecken zu entfernen

Wenn wir an Schokolade denken, dann denken wir oft an die Liebe. Untersuchungen ergaben, dass Schokolade dieselben chemischen Verbindungen enthält, die unser Körper freisetzt, wenn wir uns verlieben. Das erklärt natürlich einiges. Aber es gibt auch Momente, in denen uns Schokolade so gar nicht glücklich macht, nämlich wenn Sie sich in unserer Kleidung festgesetzt hat. Schokoladenflecken können einen süßen Moment zu einem bitteren Erlebnis werden lassen, wenn wir uns damit befassen müssen, die Flecken zu entfernen.

Es gibt zu viele Gelegenheiten, sich einen Schokoladenfleck einzuhandeln. Und so schnell man einen Schokoladenfleck auch hat: Es dauert lange, die Schokolade wieder zu entfernen. Doch ganz egal, wo der Fleck herkommt, wichtig ist, wie man ihn los wird. Da kommen ein paar nützliche Waschtipps gerade recht. Schon denkt man bei Schokolade direkt wieder an die Liebe und nicht ans Fleckenentfernen.