Skip to content
Schlamm-Malerei

Schlamm-Malerei

Materialien:

  • Wasser
  • Erde
  • Lebensmittelfarbe
  • Plastikschüssel
  • Plastikbecher

Für die grosse Schlamm-Kunst braucht es zunächst einmal Schlamm-Farbe. Sowohl das Herstellen der Farbe, als auch das Malen selbst, ist ein tolles sensorisches Erlebnis für Kinder. Zunächst werden Erde und Wasser in der Plastikschüssel miteinander verrührt.

Sobald die Kinder ihre Plastikbecher zur Hälfte mit der Masse befüllt haben, geben Sie 6-10 Tropfen Lebensmittelfarbe zu jedem der Becher hinzu. Jedes Kind verrührt dann Farbe und Matsch mit den Fingern in seinen eigenen Bechern.

Bevor der grosse Schlamm-Malspass beginnt, am besten noch ein paar Blätter Papier auf dem Rasen auslegen. Ermuntern Sie die Kinder nun z.B. dazu, die Farbe mit den Händen auf das Papier zu werfen, so dass es ordentlich platscht. Ihren Kindern wird es in jedem Fall ein Vergnügen sein, sich nach Herzenslust mit der Schlamm-Farbe auszutoben.